Unser Know-how
auf einen Blick.

Projektbeschreibungen

Fertigungssteuerung Frontenfertigung

Konzeption und Einführung eines Fertigungssteuerungssystems für auftragsbezogen produzierte Möbelfronten


Für eine auftragsbezogene Möbelbauteileproduktion (Lack- und Folienfronten) wurde ein ERP-Programm mit einem integrierten Fertigungssteuerungsmodul konzipiert und extern auf der Basis einer Standardsoftware mit individueller Oberfläche realisiert.

Die Beauftragung der Fertigungsaufträge erfolgt hostbasiert, die Fertigungssteuerung ist auf Meisterebene autark organisiert. Die Fertigungsaufträge werden in einem „Auftragsleitstand“ durch die Meister nach selbstdefinierbaren Kriterien termin- und bedarfsorientiert zusammengestellt und gesteuert. Der Fertigungsablauf ist vollständig barcodegesteuert (Teileentnahme, Fertigungsrückmeldung, Nachforderung).


  • Projektbereich: 
  • Möbelindustrie
  • Auftraggeber: 
  • Führender Küchenmöbelhersteller (Ausbringung ca. 7.000 Schränke/Tag)

[ Weitere Informationen zu diesem Projekt anfordern ]

[ zurück zur Übersicht ]