Unser Know-how
auf einen Blick.

Projektbeschreibungen

Senkung Montage- und Ausbaukosten

Optimierung des Vorfertigungsgrads, der Logistik und Qualität der Rohbaumontage durch gezielte Kurzanalysen


Zur Verbesserung der Produktqualität, der Montageabläufe und der Baustellenlogistik wurde durch uns ein wirkungsvoller Projektablauf entwickelt:

  • Durchführung von 2 - 3 Kurzanalysen am 1. bzw. 2. Montagetag
  • Auswertung der Analysen:
  • Dokumentation der Montageabläufe inklusive Fotos
  • Zeitbanddarstellung des ersten Montagetags
  • Excel-basierte Checkliste zur Baustellenanalyse
  • Umsetzung der verschiedenen Maßnahmen
  • Kontrolle der Ergebnisse durch weitere Analysen nach ca. 6 Wochen
  • Erstellung einer "Fehlerdatenbank" und Überwachung

Nach einem Zeitraum von max. 3 Monaten werden die Analysen wiederholt, um die Umsetzung der eingeleiteten Maßnahmen und die Nutzung der Einsparungspotenziale auch weiterhin sicherzustellen.

Durch das Projekt werden die nachstehenden Punkte erreicht:

  • Aufdeckung konstruktiver Problembereiche
  • Montagefreundliche Gestaltung der Baugruppen
  • Optimierung der Logistik und Überprüfung der Verladung (Verladequalität, Nutzung der Ladekapazitäten, Transportsicherung usw.)
  • Verbesserung des Vorfertigungsgrads
  • Benchmarking der Prozesszeiten mittels der von uns erstellten Fertighausdatenbank

  • Projektbereich: 
  • Fertighausindustrie
  • Auftraggeber: 
  • Mittelständischer Fertighaushersteller

[ Weitere Informationen zu diesem Projekt anfordern ]

[ zurück zur Übersicht ]