Unser Know-how
auf einen Blick.

PROJEKTBESCHREIBUNGEN

Einführung Hochleistungsplattenbearbeitungszentrum

Auswahl und Einführung eines Hochleistungsbearbeitungszentrums für plattenförmige Werkstoffe


In der Fertighausindustrie ist es seit Jahrzehnten üblich, die stabförmigen Bauteile über Abbundanlagen auf Basis der Daten aus den Elementierungsprogrammen zu erarbeiten.

Die plattenförmigen Bauteile wurden aufgrund der hohen Investitionskosten und teilweise fehlender Technologien nur zugeschnitten und nicht weiter bearbeitet.

Mit Hilfe dieser Anlagen wurden nahezu alle plattenförmigen Bauteile bearbeitet:

  • Zuschnitt der Teile
  • Bohren von Steckdosen
  • Ausfräsen von Elektroinstallationen
  • Erstellung von Bohrungen für die Wandverschraubungen
  • Fasen des Gipskartons
  • Erstellung von Markierungen für nachfolgende Bearbeitungen
  • Usw.

In dem Projekt wurden u. a. die nachstehenden Punkte bearbeitet:

  • Analyse der derzeitigen Bearbeitungen
  • Durchführung einer Marktanalyse Plattenbearbeitungszentrum
  • Erstellung einer Wirtschaftlichkeitsrechnung
  • Ausarbeitung eines Lastenheftes
  • Unterstützung der Vergabeverhandlungen
  • Intensive Unterstützung in der Realisierungsphase und bei den Softwareanpassungen

Durch den Einsatz dieser Anlagen wird der Verschnitt bei plattenförmigen Bauteilen um ca. 30 % reduziert und die Kapazität an den Wandtischen deutlich gesteigert.


  • Auftraggeber: 
  • Größerer mittelständischer Fertighaushersteller

[ Weitere Informationen zu diesem Projekt anfordern ]

[ zurück zur Übersicht ]