Unser Know-how
auf einen Blick.

Projektbeschreibungen

Produktkonzeption Fertighaus

Produktkonzeption für eine industrielle Fertigung von vorgefertigten Tafelelementen in modularer Bauweise für den internationalen Markt


Zur Erweiterung des Produktspektrums eines rumänischen Fertighauswerkes wurde ein Produktkonzept für vorgefertigte Wand-, Boden- und Deckenelementen in modularer Bauweise erarbeitet und die ersten Fertigungsvoraussetzungen geschaffen

Die Anforderungen an dieses neuen Produkt sind:

  • Variable Hausgrundrisse
  • Guter Wärme und Kälteschutz

Einsatz für unterschiedliche Nutzungen (Übergangswohnen, Wochenendhäuser, Bauen in unerschlossenen Gebieten usw.)

  • Einfache Hausausstattung
  • Eingeschossige Bauweise
  • Geringe Produktions- und Materialkosten
  • Kostengünstiger Transport (Containerverladung usw.)
  • Hausmontage ohne Kranarbeiten

Konzeptionspunkte der neuen Produktschiene:

  • Die Ausführung der Module in Kleintafelbauweise wurde aufgrund der erforderlichen Transportvoraussetzung (See-Container) und der Hausmontage ohne Kran gewählt
  • Rastereinteilung der Wand- und Deckenmodule wurde für optimale Modulgrößen ausgearbeitet
  • Die Module und -anschlüsse für Außenwand, Innenwand, Vorsatzwand und Decken wurden unter Berücksichtigung der Verwendung von Gleichteilen definiert
  • Die Materialen für den Wand- und Deckenaufbau wurden nach Kosten-, Fertigungs-, Transport- und Vorfertigungsgradgesichtspunkten ausgewählt.

  • Projektbereich: 
  • Fertighausindustrie
  • Auftraggeber: 
  • International tätiges Industrie- und Handelsunternehmen

[ Weitere Informationen zu diesem Projekt anfordern ]

[ zurück zur Übersicht ]